J. G. Albrechtsberger; 6 Duos für Violine und Violoncello; eine Transposition des Violoncelloparts für Viola ist der Ausgabe beigefügt.

6 klangvolle barocke Duos – je einem gesangliche - langsamen Satz folgt ein -kanonisch gehaltener- schneller Satz, die ursprünglich für Violine und Violoncello geschrieben wurde. Die Fassung für Violine und Viola stellt eine echte Bereicherung für diese Besetzung dar.
Der Schwierigkeitsgrad der Duos liegt auf einer 10stufigen Skala bei 3 bis 4.