A. Dvorak; Terzetto op. 74 für 2 Violinen und Viola;

Das 4 -sätzige Werk gilt als das berühmteste Trio dieser Besetzung. Romantischer Melodien- und Klangzauber.

Der technische Schwierigkeitsgrad liegt auf einer 10stufigen Skala bei 4 bis 5.

Der Ausgabe ist eine Transposition der Violastimme für Violoncello sowie eine Partitur beigefügt.