W. A. Mozart; 2 Serenaden für 2 Violinen und Violoncello (alternativ Viola), 

Zwei in der Grundstimmung sehr heitere, relativ leicht zu musizierende Trios. 

Der technische Schwierigkeitsgrad der Werke liegt auf einer 10stufigen Skala  bei 2 bis 3. 

Eine für die Viola transponierte Cellostimme sowie eine Partitur ist der Ausgabe beigefügt.